Winter Sale! 10% Rabatt auf alles! ×
Top-Seller Wasserenthärtung

Wasseraufbereitung mit LFS CLEANTEC:

von der Wasserenthärtungsanlage über die Enteisenungsanlage bis zur Nitratentfernung

Die Wasseraufbereitung von Trinkwasser und Brauchwasser für die industrielle Nutzung ist das Spezialgebiet von LFS CLEANTEC. Dank unserer jahrelangen Erfahrung in diesem Bereich wissen wir, welche Wasserenthärtungsanlage, Enteisenungsanlage oder welcher Nitratfilter zur effektiven Nitratentfernung für Ihren Bedarf optimal geeignet ist. In unserem Onlineshop bieten wir Ihnen preiswerte gebrauchsfertige Anlagen zur Wasseraufbereitung, UV-Wasserentkeimung sowie Ionenaustauscherharze, Filtermedien und Regeneriersalze. Bei uns finden Sie ebenfalls SteuerköpfeDrucktanks, Leer Säulen und vieles mehr rund um die Wasser Aufbereitung. Selbstverständlich stehen wir Ihnen mit unserer Erfahrung zur Seite und beraten Sie gerne umfassend rund um unsere Produkte zur Wasseraufbereitung.

Eine Wasserenthärtungsanlage für weicheres Wasser

In Privathaushalten ist Wasseraufbereitung immer öfter ein Thema. Zum einem sind Wasserenthärtungs Anlagen bzw. Wasserenthärter gefragt und zum anderen spielt auch die Nitratentfernung eine immer größere Rolle.
Wenn Wasser einen hohen Kalkanteil hat, dann spricht man von hartem Wasser. Hartes Wasser bringt zahlreiche Nachteile mit sich: Es verursacht Flecken und Ränder auf sanitären Anlagen, Haushaltsgeräte verkalken und haben einen höheren Energiebedarf, es wird mehr Waschmittel für die Wäsche benötigt und vieles mehr. Durch Wasserenthärtung kann hier leicht Abhilfe geschafft werden, informieren Sie sich noch heute über eine Wasserenthärtungsanlage bzw. Entkalkungsanlage.

Nitratentfernung - Mit einem Nitratfilter die Nitratwerte signifikant senken

Primär in Gegenden mit ausgeprägter Landwirtschaft sind erhöhte Nitratwerte im Trinkwasser ein Problem, das zu gesundheitlichen Beeinträchtigungen führen kann. Vor allem Babys und Kleinkinder sollten möglichst nitratfreies Wasser zu sich nehmen. Das Nitrat gelangt aus Düngemitteln auf den Feldern über den Regen ins Grundwasser und schließlich in den Wasserhahn. Mit einem Nitratfilter, der Wasserversorgung des jeweiligen Haushaltes vorgeschaltet, kann eine effektive Nitratentfernung vorgenommen werden.

Wasseraufbereitung für private, gewerbliche und industrielle Anwendungen

Bei der Wasseraufbereitung spielen unter anderem EnteisenungsanlagenUmkehrosmose Anlagen, Anlagen zur Voll- und Teilentsalzung sowie die UV-Wasserentkeimung eine wichtige Rolle. Unsere Wasserenthärtungsanlagen eignen sich für die Wasseraufbereitung von Trinkwasser. Alle unsere Anlagentypen bieten wir als Standardanlage und auch als Groß- bzw. Sonderanlage für die industrielle oder kommunale Wasseraufbereitung an.

Die perfekte Wasseraufbereitung bietet viele Vorteile

Das Trinkwasser, das aus dem öffentlichen Leitungsnetz kommt, gehört zu den Lebensmitteln, die am intensivsten kontrolliert werden. Grundsätzlich kann deshalb davon ausgegangen werden, dass es keine Gefahr für die Gesundheit darstellt. Es ist bedenkenlos möglich, das Wasser direkt aus dem Hahn zu trinken. Doch schmeckt es auch? Das ist die eigentliche Frage. Was nützt gesundes Wasser, wenn es keinen angenehmen Geschmack hat oder merkwürdig riecht. Zudem treten im Laufe der Zeit oftmals Probleme mit Haushaltsgeräten auf. Diese funktionieren nach kurzer Zeit nicht mehr, weil sich aufgrund der Wasserhärte Kalk an wichtigen Bauteilen gebildet hat. Alle diese Probleme lassen sich durch eine professionelle Wasseraufbereitung vermeiden. Nachfolgend erfahren Sie, wie es funktioniert.

Wasser aufbereiten durch Entsalzung

Im Trinkwasser befinden sich diverse Mineralstoffe. Das ist selbstverständlich auch gut so. Doch wenn es zu viele Stoffe und der jeweilige Anteil zu hoch ist, bekommt das Wasser unangenehme Eigenschaften. In Rohrleitungen und technischen Geräten bilden sich Ablagerungen, die zur Beeinträchtigung der Funktionstüchtigkeit führen. Beispielsweise sind moderne Heizungsanlagen mit einer filigranen Technik ausgestattet.

Bei einem Betrieb mit Wasser, das nicht in entsprechender Weise aufbereitet wurde, bilden sich bereits nach wenigen Jahren starke Ablagerungen am Kessel, an der Umwälzpumpe sowie an den Heizkörpern. Diese Ablagerungen führen zwar nicht zwangsläufig sofort zu einem Defekt, aber durch sie verkürzt sich die Lebensdauer der kompletten Heizungsanlage. Zudem beeinflussen die Ablagerungen den Wirkungsgrad. Dadurch muss die Anlage mehr leisten, um die gewünschte Raumtemperatur zu erzielen. Das wiederum führt zu einem höheren Energieverbrauch und damit zu unnötigen Kosten.

Aus diesem Grund ist eine Entsalzung des Wassers auf jeden Fall zu empfehlen. Bei diesem Verfahren werden sämtliche Salze aus dem Wasser entfernt. Dadurch handelt es sich um hochreines Wasser ohne unnötige Zusatzstoffe. Es eignet sich deshalb ideal für den Einsatz in sämtlichen technischen Anlagen. Nicht nur für die Heizungsanlagen in Gebäuden ist eine Entsalzung interessant, sondern auch in vielen anderen technischen Einrichtungen wird Wasser mit einer derartig hohen Qualität benötigt.

Vorteile vom Ionentausch

Wenn es um das Thema Wasseraufbereitung geht, spielt der Ionentausch eine sehr wichtige Rolle. Hartes Wasser, wie es in vielen Leitungsnetzen zu finden ist, sorgt nicht nur für verkalkte Waschmaschinen und andere Haushaltsgeräte. Es weist zumeist auch einen eigenartigen Geschmack auf. Dieser ist nicht nur beim direkten Trinken zu spüren. Falls mit hartem Wasser Kaffee oder Tee gekocht wird, schmecken diese Getränke manchmal ebenfalls ein bisschen merkwürdig. Der Geschmack weist eine leichte metallische Note auf. Dieser ist mitunter stärker als das Aroma von den Heißgetränken.

Mit einer entsprechenden Vorrichtung zum Ionenaustausch lässt sich dieses Problem schnell und einfach lösen. Für den unangenehmen Geschmack sind zumeist Magnesium und Kalzium im Trinkwasser verantwortlich. Mittels Ionentausch werden diese Substanzen neutralisiert, sodass sie sich nicht mehr als störend erweisen. Gleichzeitig bilden sich deutlich weniger Ablagerungen, sodass die Kaffeemaschine nicht mehr regelmäßig entkalkt werden muss. Die verfügbaren Entkalker für Haushaltsgeräte sind zwar recht hilfreich, aber nicht so ganz unbedenklich für die Umwelt sowie für die Bewohner. Deshalb ist es besser, mit dem Ionenaustausch das Wasser aufzubereiten.

Profitieren Sie von unserer langjährigen Erfahrung und unseren fairen Preisen.

Haben Sie Fragen? Wir beraten Sie gerne!

Loading ...